Aktuell

    Weitere laden…
  • Baubewilligung Steinhausen erteilt

    Wir freu­en uns mit­tei­len zu kön­nen, dass die Ge­mein­de Stein­hau­sen das Bau­pro­jekt Lin­den­park im Zen­trum von Stein­hau­sen be­wil­ligt hat. Das Pro­jekt mit rund 80 Miet­woh­nun­gen, Ho­tel, Re­stau­rant und Ge­wer­be­flä­chen geht da­mit in die Aus­füh­rungs­pha­se über.

  • Baustellenupdate

    Der Neu­bau in Ud­li­gens­wil wächst, die De­cke über EG ist be­reits betoniert…weiteres in Kür­ze.  

  • Ausstellung Wettbewerb Haus Eber

    Die Aus­stel­lung vom Wett­be­werb Haus Eber in Zü­rich fin­det vom 13. bis zum 22.September 2018 statt. Sämt­li­che Wett­be­werbs­bei­trä­ge sind im Aus­stel­lungs­raum des Am­tes Hoch­bau­ten im Un­ter­ge­schoss des Hal­len­ba­des Oer­li­kon aus­ge­stellt. Dar­un­ter auch das prä­mier­te Pro­jekt von Her­ger Luchs­in­ger Ar­chi­tek­ten AG zu­sam­men mit Er­ni Grimm Ar­chi­tek­ten AG.   Adres­se: Aus­stel­lungs­raum des Amts Hoch­bau­ten Un­ter­ge­schoss Hal­len­bad Oer­li­kon…

  • Wettbewerb Haus Eber 3.Rang

    Un­ser Wett­be­werbs­bei­trag – wel­cher in Zu­sam­men­ar­beit mit Er­ni Grimm Ar­chi­tek­ten ent­stan­den ist – für den Wett­be­werb «In­stand­set­zung und Er­wei­te­rung Haus Eber – Woh­nen für jun­ge Er­wach­se­ne in Aus­bil­dung»  in der Stadt Zü­rich wur­de mit dem 3. Rang aus­ge­zeich­net. Zum Pro­jekt Wett­be­wer­be Stadt Zü­rich Wett­be­werbs­bei­trag auf Es­pa­zi­um ARGE mit Er­ni Grimm Ar­chi­tek­ten    

  • Publikation Schweizer Baudokumentation

    Pu­bli­ka­ti­on Eis­sta­di­on SC Lan­gen­thal In der Aus­ga­be 2018–3 Sport­bau­ten der Schwei­zer Bau­do­ku­men­ta­ti­on wur­de ne­ben Pro­jek­ten von EM2N, Phalt Ar­chi­tek­ten oder Al­ber­to Cam­po Ba­e­za Ar­chi­tek­ten auch die Ba­che­lor­ar­beit des Eis­sta­di­ons Lan­gen­thal von Pa­trick Her­ger pu­bli­ziert. Die Ab­schluss­ar­beit an der Hoch­schu­le Lu­zern Tech­nik und Ar­chi­tek­tur hat­te ei­nen rea­len Hin­ter­grund und dien­te als An­re­gung für Ge­mein­de und den…

  • Ausstellung Masterthesis

    Prof. Jo­han­nes Kä­fer­stein er­öff­net die Ver­an­stal­tung mit ei­nem Über­blick über den Auf­bau und die ak­tu­el­len In­hal­te im Mas­ter. An­schlies­send spricht Ni­klaus Gra­ber (Gra­ber & Stei­ger Ar­chi­tek­ten, ehem. Doz. im Fo­kus Ar­chik­teur und Struk­tur) über Ent­wurfs­me­tho­den wäh­rend und nach dem Stu­di­um. Bei der an­schlies­sen­den Aus­stel­lung wird das Thesisprojekt/Thesisbuch von Pa­trick Her­ger im Foy­er ge­zeigt.

  • Vortrag Masterthesis

    Prof. Jo­han­nes Kä­fer­stein er­öff­net die Ver­an­stal­tung mit ei­nem Über­blick zum Auf­bau und den ak­tu­el­len In­hal­ten im Mas­ter. Da­nach prä­sen­tiert Mas­­ter-Ab­­sol­­vent Pa­trick Her­ger ei­nen Ab­riss über sei­ne Pro­jek­te bis zur The­sis (2017) und sei­nen Wer­de­gang nach dem Mas­ter. Im An­schluss führt uns Fe­lix Wett­stein in die Aus­stel­lung «Vir­tu­al Rea­li­ty — Sta­di­um Dub­lin» ein. Beim Apé­ro bie­tet…